TransGefahr führt Danger Control ein

Die TransGefahr führt ab 2017 bei vielen Kunden das Gefahrgutmanagement System Danger Control ein, das weltweit einzige und sicherste Management, um Gefahrgüter betriebsintern zu verwalten oder auch zu versenden.

Danger Control bietet den Vorteil seine Gefahrgüter mit allen wichtigen Daten zu verwalten, so dass die Versandabteilung mit diesen rechtssicher umgehen kann. Somit werden Fehler und Bußgelder auch bei Mitarbeitern vermieden, die aufgrund der Unternehmensstruktur mglw. nicht täglich mit Gefahrgütern zu tun haben. Zudem erhalten alle nur Zugriff auf die Daten, die sie auch benötigen und nicht auf Gefahrgüter, die das Unternehmen gar nicht im Umgang hat. Stoffe können z.B. nur in vordefinierte Umschliessungen verpackt oder befüllt werden, Beförderungspapiere nur über Stoffe, die auch tatsächlich im Umgang sind ausgestellt werden.

Rechtssicherheit ist das Wort, worauf es beim Umgang mit Gefahrgütern ankommt, denn nur so lassen sich Fehler vermeiden, Leben schützen und Bußgelder vermeiden.

Wir bieten diesen Service und das Programm exklusiv nur für unsere Kunden an, sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr wissen möchten oder detailierte Informationen benötigen.